Johannisandacht

24. Juni 19.30 Uhr an der Friedhofskapelle

Nächster Gottesdienst

28. Juni 10.00 Uhr in der Kirche

Gemeindekreise finden eingeschränkt wieder statt. Siehe auf der Seite Gottedienste und Gemeindekreise

Heiliges Abendmahl für zu Hause

Die Gemeinde hat die Möglichkeit sich die gesegneten Hostien und Wein bzw. Traubensaft am Ende des Gottesdienstes abzuholen. Wer das möchte meldet das bei Pfr. Uwe Winkler an.  Dazu gibt es noch einen kurzen Text mit Gebet und Segen. Sagen Sie es bitte auch an Gemeindeglieder weiter, die sonst kaum eine Möglichkeit haben, sich am Gemeindeleben zu beteiligen. 

Kontaktadresse von Uwe Winkler: 037291 122931 / 015777574969 / pfrwinkler@web.de

Neuer Kurs“   –  Was ist Gemeinde?   Und was hat das mit mir zu tun?“

Ein Bibelkurs über die Bedeutung der Gemeinde für jeden, auch in Zeiten der Corona­Krise nehmen Sie per Post oder E­Mail teil.

  • fünfwöchiger Kurs zu den Grundlagen christlicher Gemeinschaft ­
  •  Sie erhalten jede Woche eine neue Lektion mit Fragen zum Selbststudium
  •  Ihre Antworten können Sie zurücksenden und eine Rückmeldung erhalten ­
  •  Kursbeginn ist am: 3. Juni, 19.30 Uhr. Wöchentlicher Arbeitsaufwand: ca. 1,5h ­
  • Anmeldung bitte bis 31. Mai bei Uwe Winkler: 037291 122931 / 015777574969 / pfrwinkler@web.de
       Lernen Sie u.a.: ­
  • Die Gemeinde als Hoffnungsträger. Merkmale des Miteinanders ­
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die verschiedenen Erwartungen in einer Kirchgemeinde ­
  • Praktische Anregungen, ein Ort der Entfaltung ­
  • Wie Sie am besten von christlicher Gemeinschaft profitieren können ­
  • Die Bibel und Formen der Gemeinde
  • ­ Was Gott will und was Gott gibt